35.780 gute Gründe für ein gutes Magazin

Laut der 2009 im Auftrag der Bundestierärztekammer erstellten Statistik waren am 31. Dezember 2009 in Deutschland 35.780 Tierärzte bei den Tierärztekammern gemeldet (Frauenanteil 48 %, steigende Tendenz). 25.413 von ihnen waren tierärztlich tätig (Frauenanteil 50 %).

Nach dieser Analyse waren wir sicher – diese Zielgruppe braucht ein modernes Magazin. Auffälliges Format, hochwertiges Papier, ehrgeizige Autoren aus dem Fach – genau das richtige Umfeld für Leser und für die Industrie.

hundkatzepferd beschäftigt sich mit allen Themen rund um die Praxis und die Patienten. Der Titel macht deutlich: Wir sind nicht spezialisiert. Es geht um die Tiere, die kleinen und die großen, es geht um moderne Praxisführung, fortschrittliche Patientenversorgung und um die Ernährung der Tiere.

hundkatzepferd hebt sich klar von anderen Zeitschriften in der Branche ab.


Das Team von hundkatzepferd

Dr. Andrea Junker-Buchheit
Wissenschaftliche Beratung & Editorial Staff
Telefon 06063/91 39 66
andrea.junker-buchheit@t-online.de

Kathrin Witteborg
Marketing & Sales Manager
Telefon 06151/360 56 24
witteborg@succidia.de

 

Niels Vossel
Marketing & Sales Manager
Telefon 06151/360 56 13
vossel@succidia.de

 

Beirat

  • Prof. Dr. Manfred Coenen, Universität Leipzig - Leiter Institut für Tierernährung
  • Prof. Dr. Michael F.G. Schmidt, Freie Universität Berlin - Leiter Institut für Immunologie und Molekularbiologie
  • Dr. Klaus Bosler, Pferdeklinik am Ried, Langenau
  • PD Dr. Barbara Bockstahler, ­Ambulanz für Physiotherapie
    und Akupunktur, Veterinär­medizinische Universität Wien/Österreich, Pferdeklinik am Ried, Langenau
  • Prof. Dr. Werner Zimmermann, Fachtierarzt FVH für Schweine, Dipl. ECPHM, Leiter Schweine­klinik der Universität Bern/Schweiz
  • Dr. Birte Reinhold, Fachtierärztin für Pferde ICHTHYOL-GESELLSCHAFT, Hamburg
  • Prof. Dr. Michael Fehr, Direktor Klinik für Kleintiere, Tierärztliche Hochschule Hannover
  • Prof. Dr. Anja Joachim, Leiterin des Instituts für Parasitologie, Veterinärmedizinische Universität Wien/Österreich
  • Prof. Dr. Sabine Tacke, Justus-Liebig-Universität Gießen, Klinik für Kleintiere