Wir

40 Jahre Erfahrung im Fachzeitschriftengeschäft – 10 Jahre überzeugendes Wachstum des neuen Verlages succidia AG.

Der Verleger Jörg-Peter Matthes hat über 40 Titel entwickelt und erfolgreich im Markt durchgesetzt. Die succidia AG hat einen neuen Stil von Fachzeitschriften geprägt – auffällig – überraschend – kompetent, das ist einmalig in Europa.

Prominente Autoren machen die Hefte zu einem Leseerlebnis. Unseren kreativen Designer bieten in jedem Magazin optische Überraschungen.

Die succidia AG entwickelt in enger Zusammenarbeit mit der 4t Werbeagentur Konzeptionen für Print und Online – wir nennen es Kommunikationserlebnisse.

Der Verlag arbeitet für die Forschung, für Sportmedizin, Veterinärmedizin und für die Märkte der Chemie. Die Hefte erscheinen in verschiedenen Sprachen und werden in alle Kontinente vertrieben.

 

Einzigartig

  • Das Format fällt auf – denn wir haben Format.
  • Unsere Titel sind aufregend – denn wir freuen uns, wenn wir Sie anregen.
  • Unsere Inhalte machen schlau – denn besondere Autoren arbeiten mit uns für die Leser.
  • Unser Vertrieb erreicht die Besten – denn die anderen überlassen wir dem Wettbewerb.
  • Unsere Vertriebsdaten sind besonders gut gepflegt – denn wir wollen unsere Inserenten zu noch mehr Erfolg verhelfen.
  • Mit succidia zu arbeiten bedeutet Mitglied und Mitnutzer in einem internationalen Netzwerk zu sein.

Voller Ideen

Ein Verlag hat drei Partner – die Autoren, die Leser, und die Industrie – alle brauchen sich. Alle profitieren voneinander.

Autoren wollen eine qualifizierte Leserschaft informieren.
Die Industrie findet ihre Kunden in diesen Kreisen.
Die Leser werden nur das konsumieren, was sich als etwas Besonderes anbietet.

Das ist das Rezept für unser Publikations-Menü.
Die succidia AG entwickelt und publiziert Magazine, die eigentlich mit drei Sternen ausgezeichnet werden müssten (leider gibt es das im Verlagsgeschäft nicht).

>> zurück zur Startseite